Tätigkeitsanalysen

Sie erhalten von mir Tätigkeitsanalysen, die indirekt auf Basis der Dokumentenanalyse und/oder direkt mittels arbeitswissenschaftlicher Methoden und Verfahren durchgeführt werden.

Die Tätigkeitsanalyse bezieht sich auf die physischen und psychischen Anforderungen die erforderlich sind, um die Aufgaben des Arbeitsvertrages zu erfüllen. Insofern bezieht sich die Analyse auf Art, Dauer, Häufigkeit und Intensität dieser Anforderungen. Desweiteren auf die Analyse der der Arbeitsaufgaben, Arbeitsorganisation, Arbeitsmittel und Betriebsmittel bis hin zu Aspekten der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Je nach Fragestellung und Auftrag wird die Tätigkeitsanalyse in ein IMBA Anforderungsprofil dokumentiert. IMBA steht für Integration von Menschen mit Behinderungen in Arbeit.

Tätigkeitsanalysen und IMBA

IMBA ermöglicht übersichtlich und aussagekräftig die Dokumentation sowie den Vergleich von Anforderungen einer Arbeitstätigkeit und den menschlichen Fähigkeiten, der als Entscheidungshilfe für einen erforderlichen Handlungsbedarf dient.

grafik imba taetigkeitsanalysen

Vorgehensweise beim IMBA-Profilvergleich

IMBA …

… eignet sich z.B. zur Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) in Unternehmen.

… ist unabhängig von der Branche und der Art der Behinderung und berücksichtigt die Bedürfnisse aller Menschen.

… wurde im Auftrag der für Soziales zuständigen Bundesministerien entwickelt.

… wurde von einem Team aus Arbeitswissenschaftlern, Medizinern und Psychologen entwickelt. Das arbeitswissenschaftliche Team Prof. Dr. Christian Rexrodt, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Prof. Dr. Frank Ramsauer, Fachhochschule Münster ist seit Mitte der 90er Jahre IMBA Entwickler, Trainer und Berater. Startpunkt war 1994 die Universität Essen, von 1998 bis 2008 unser Unternehmen, die MundA GmbH, und nun agieren wir von unseren Hochschulen aus.

Neun Merkmalkomplexe, ein Hauptmerkmalbogen, vier Detailbögen

IMBA gliedert sich in neun Merkmalkomplexe und über 70 Hauptmerkmale mit denen körperliche und psychische Anforderungen und Fähigkeiten sowie Aspekte der Arbeitsorganisation und Arbeitsumgebung dokumentiert werden können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei Bedarf noch differenzierter zu beurteilen.

Informationen über berufskundliche Gutachten, die ich im Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen, sozialrechtlichen, privatrechtlichen und versicherungsrechtlichen Fragestellungen erstelle, finden Sie auf der Seite Berufskundliche Gutachten.

© 2021 Frank Ramsauer

 Berufskundlicher Sachvertändiger Zertifikat